Weihnachten: Geschenkideen fernab des Mainstreams

Welche Skills braucht es, um das ideale Weihnachtsgeschenk zu finden?

Wer kennt das nicht? Weihnachten naht, doch es fehlt die Zeit oder der Antrieb sich ins Shopping-Getümmel zu stürzen. Deshalb macht man es sich häufig viel zu einfach: Schnell wird die Online-Bestellung bei Amazon aufgegeben oder der Gutschein für „Was-Auch-Immer“ gekauft. Doch machen diese Geschenke am Ende tatsächlich glücklich? Mit unseren Tipps können Sie Weihnachten ganz entspannt angehen, fernab des alljährlichen Konsumwahns.

Welche Skills braucht es, um das ideale Weihnachtsgeschenk zu finden?

Die wichtigsten Skills: Jagdinstinkt, Durchhaltevermögen und Organisationstalent. Das Organisationstalent ist besonders wichtig, denn schließlich wollen Sie niemanden auf der Geschenkeliste vergessen, sei es aus dem Kreis der Familie oder dem Freundeskreis. Durchhaltevermögen brauchen Sie, um sich in der ohnehin schon stressigen Vorweihnachtszeit durch überfüllte Shopping-Tempel und Einkaufszentren zu quetschen. Und nicht zu vergessen, der Jaginstinkt. Da entdecken Sie es, das ideale Weihnachtsgeschenk, über das sich der Empfänger sicher freuen wird. Da Sie sich aber fast schon zu spät auf die Suche gemacht haben, ist nur noch ein Exemplar im Laden präsent. Und nun? Richtig, setzen Sie Ihre Ellbogen ein, bahnen Sie sich den Weg zum Wunschobjekt und lassen Sie sich keinesfalls von Konkurrenten abhalten.

Spaß beiseite: Es geht auch anders

WeihnachtsplätzchenSollte die Adventszeit nicht eine entspannende und gemütliche Zeit sein? Deshalb hier unser ernst gemeinter Tipp: Befreien Sie sich vom alljährlichen Konsumwahn in der Vorweihnachtszeit. Deshalb der wichtigste Skill in dieser Zeit: Die Fähigkeit gelassen und entspannt in Richtung Weihnachten zu blicken. Denn worum geht es eigentlich? Mit der Familie und den Liebsten eine wunderbare Zeit zu verbringen und nicht darum, sich jedes Jahr mit immer tolleren Geschenken zu übertrumpfen.

Geschenktipps fernab des Mainstreams

Tipp Nr.1
Be creative: Kreative Geschenkideen liegen im Trend

Kreative Geschenkideen liegen im Trend

Was halten Sie davon, Zeit zu verschenken? Das mag sehr banal klingen, doch das ist es nicht. Unser Alltag ist stressig. Beruflich reiht sich ein Termin an den anderen, da bleibt häufig zu wenig Zeit für Familie, Freunde und schließlich auch für sich selbst. Entschleunigung heißt das Zauberwort. Zeit ist das Wertvollste, das wir haben und sie lässt sich wunderbar mit Freunden und Familie verbringen. Laden Sie Ihre Liebsten zu einem gemeinsamen Essen oder zu kulturellen Veranstaltungen ein. Oder wie wäre es mit einer privaten Stadtführung? Dem Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Für die Kreativen unter Ihnen: Gestalten Sie doch passend dazu einen individuellen Gutschein.

Tipp Nr.2

Da Weihnachten das Fest der Liebe ist, wie wäre es  mit einer Spende für den guten Zweck? Zahlreiche gemeinnützige Vereine und Organisationen bieten die Möglichkeit, eine Spende zu verschenken. Im Gegenzug gibt es eine Spendenurkunde oder Grußkarten, die sie dem Beschenkten überreichen. Sie verschenken sozusagen den guten Zweck.

Tipp Nr.3

Verschenken Sie nur, was auch wirklich gebraucht wird. Wer kennt das nicht: Man lächelt höflich und bedankt sich für das Geschenk, während man sich gedanklich fragt, was man damit anfangen soll. Zeigen Sie mit Ihrem Geschenk, dass Sie die Person gut kennen. Besser eine Kleinigkeit schenken, über die sich der Beschenkte wirklich freut als viel Geld auszugeben, für ein Geschenk,  das dann vielleicht für das nächste „Schrott-Wichteln“ verwendet wird.

Wollen Sie sich und Ihre Firma beschenken?

  • mit Transparenz
  • mit Zeit
  • mit Performance

mehr zum Boxprodukt